Event by

soul-jazz.de

AFN The Juice on 88 FM LIVE im Bohannon Club Berlin
am 08. Oktober 2010


 





Sponsored by



Rik De Lisle, Jim McCauley (Magnificent Magoo) und
Thomas Andre


The Magnificent Magoo (Jim McCauley) on Air - Listen here




Von 1976 bis 1984 präsentierte Jim McCauley alias Magnificent Magoo beim Berliner Soldatensender AFN Berlin seine legendäre Soulmusik-Show «The Juice on 88 FM«. Mit dem Ende seines Dienstes als US Airforce Sergeant verließ er Berlin und hinterließ eine schmerzliche Lücke im Programm von AFN Berlin. Seine stilsichere Mischung von Soul, Funk, Fusion und Jazz war bis dahin einmalig im Radio.

The Juice - Black Music der 70er und 80er

Der Berliner Soul-Jazz.de Musikverlag hatte ihn all die Jahre nie vergessen. Und so produzierte Soul-Jazz.de eine von Jim McCauley moderierte CD-Reihe mit Black Music - zusammengestellt aus seinen originalen AFN-Sendungen. Jetzt holte ihn der Verlag nach Berlin, um mit »The Juice« den Sound der 70er und 80er Jahre wieder auferstehen zu lassen. Am 8. Oktober legte Magnificent Magoo im Bohannon Club in Berlin-Mitte auf. Unterstützt wurde er bei diesem Live-Event von seinem Berliner AFN-Weggefährten Rik de Lisle und den DJs Thomas Andre und Coffee Garner.
Zum ersten mal nach 26 Jahren
trafen sich Jim McCauley und Rik De Lisle wieder
- und als wäre es gestern gewesen.


Jim McCauley und Rik De Lisle hier vor dem Showstart



Start der Show:"Here is AFN Berlin ..."



DJ Thomas Andre, Soul-Jazz.de - Musikverlag. Und alles von Vinyl.



Das Musikprogramm begeisterte das Publikum u.a. wurden gespielt: Donald Byrd, Four Seasons, Zapp, Kool & the Gang, Con Funk shun, Kleer, Tom Browne, Jones Girls's mit Nights Over Egypt u.a.



AFN Berlin




Alles Gute Rik und Jim - wünscht Jackie Dunn (Foto), das Soul-Jazz.de-Team und Filmteam, Majo König, Thomas Andre,
Manja Eifert, Carola Astfalk, Dr. Nikolaus Andre sowie alle Fans.




Infos/Impressum: www.soul-jazz.de

AFN Juice auf Facebook

AFN-Berlin - Der Film (Vorschau)