Der Musikverlag Soul-Jazz.de
Sounds of Vinyl
  

 

Der Musikverlag
Philosophie
Erscheinungen
Produkte
Veranstaltungen
Broadcasting
Merchandising
Presse/News
Impressum
Favorites today
Conditions/agb





 Music by:
 
 
  CBS
 
 
 





listed by



listed by


Solar radio UK


Specials by Soul-Jazz.de



 
Soul-Jazz.de & Rik De Lisle presents
Phill Edwards - Let it whip
Phill Edwards - Let it whip
A Woodapple and Soul-Jazz.de music production







Ab 02. August 2013
Dance-Single: Phill Edwards - Let it whip

A Danceclassic in funk.

Die Wiedergabe eines Lebensgefühls. Im Volumen des schwarzen Sound präsentiert Phill Edwards ein Dancetitle, der unvergessen bleibt. Rik De Lisle - die Moderationslegende, überzeugte diese Interpretation, das er es sich nicht nehmen ließ, seine Moderation auf die Compact Disc zu bringen. Auch ein Interview mit Phill ist ebenso dabei.


          Phill Edwards, Nikolaus Andre

 
 
Direkt zum Download klicken Sie zu I-Tunes.

Der Titel ist ausschließlich über I-Tunes erhältlich.

Hören Sie hier schon mal rein!

Rik presents      Short cut      Interview cut

Mehr Informationen über Phill Edwards auf:

facebook      discogs.com      Jazz in Town      TwoTickets








 
1978 - 1982

 

Lume1 - The finest collection of soul






Lume 1 - 1978 - 1982

ARFTS-Record, Lume 1 - mit Interpreten wie:

Rodney Franklin, Pieces of a dream, Atlantic Starr, Champaign, Manhattans, Norman Connors, Peabo Bryson, Five Special, Minni Ripperton, Rene & Angela, Phyllis Hyman, Emotions, Dream Machine

und mehr …

Ein Lebensgefühl des berühmten 82'er Sounds of Soul. Natürlich im Vinylsound und fünffacher CD-Qualität

Ausgezeichnet durch Soul FM in 2009 mit dem Prädikat "Außerordentliche Kompilation".








AFN-Berlin "The Juice on 88 FM". Jim MCCauley is the Magnificent Magoo - 1982/1983

Ein Zeitdokument der Extraklasse - 01.02.2009.

In Zusammenarbeit mit dem American Forces Network und Radioberatung.de sowie Rik De Lisle: Die wunderbare Moderation von Jim McCauley und die Erstveröffentlichungen aus den Jahren 1982 und 1983.





Der AFN – weltweit bekannt als „Radiostar AFN“...

konnte seinerseits, wie wir ebenso finden, zu recht den Slogan formulieren: „the best in Berlin“. Denn bevor andere lokale Radiosender Neuerscheinungen der Black-Music und der Charts veröffentlichten, hatte der AFN diese längst publiziert. Und ebenso war die Moderationsleistung mitentscheidend für diesen weltweit sehr guten Ruf. „The Juice“ ist eine dieser legendären Sendungen, welche die Neuerscheinungen als erster Radiosender vorstellte. Und Jim McCauley gab mit seiner einzigartigen Moderation der Stadt Berlin und diesem Radiosender eine besondere Stimme.

Klicken sie auf das Cover und hören Sie Ausschnitte des wunderbaren Sounds des AFN-Berlin 1982 und 1983.

Sie können die Compilation direkt bestellen.

Klicken Sie hier


>>>>> next side to Chilli Dee      




all rights reserved - Soul-Jazz.de ©® Impressum